Dienstag, 15. Januar 2013

Film ab

Erster Video-Kurs in Apostolischer Schule und Noviziat

Schüler der „Apostolischen Schule" beim Schnitt am Computer unter Anleitung von Matthias Weber (l.).Schüler der „Apostolischen Schule" beim Schnitt am Computer unter Anleitung von Matthias Weber (l.).Am Sonnabend, dem 12. Januar, fand in Bad Münstereifel der erste Video-Kurs für Schüler der „Apostolischen Schule“ und Novizen der Legionäre Christi statt. Ziel des Ganztages-Kurse war es, den Teilnehmern die theoretischen und praktischen Grundlagen – und Tipps und Tricks – zur Herstellung von Kurz-Filmen für die Medienplattform YouTube zu vermitteln.

Zwei Film-Teams

Die Novizen bei der Planung des „Drehbuchs“. Die Novizen bei der Planung des „Drehbuchs“. Die zehn jungen Leute wollen in Zukunft in zwei Video-Teams regelmäßig Kurzfilme aus dem Noviziat und der „Apostolischen Schule“ herstellen und im Internet veröffentlichen. Während am Vormittag die Grundlagen vermitteln werden konnten, stand am Nachmittag „Training und Performance“ auf dem Programm. Schließlich konnten die ersten Eigenproduktionen vorgeführt und gemeinsam ausgewertet werden.

Der Kurs war durch die Abteilung Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit der Legionäre Christi und des Regnum Christi in Deutschland organisiert und durchgeführt worden. Für 2013 sind schon weitere Kurse in Planung.

Additional Info

  • Untertitel:

    Erster Video-Kurs in Apostolischer Schule und Noviziat

  • Kategorie News : Aktuelles zum Thema Kinder und Jugend
  • Region: Deutschland
facebook Google Plus Twitter You Tube

  

feedback