Dienstag, 10. April 2012

Orden & Gottgeweihte

Eine große geistliche Familie

Im Regnum Christi wirken Priester, Gottgeweihte und Laien in einer geistlichen Familie zusammen. Die enge Zusammenarbeit bereichert alle, jeden in seinem jeweiligen Lebensstand. Für die Ordensgemeinschaft der Legionäre Christi ist die Bewegung Regnum Christi dabei das spezifische pastorale Wirkungsfeld, mit dem sie fest verbunden ist.

Ordensleute der Legionäre Christi während der hl. Messe am Palmsonntag 2016 im Studienzentrum der Gemeinschaft in Rom.Ordensleute der Legionäre Christi während der hl. Messe am Palmsonntag 2016 im Studienzentrum der Gemeinschaft in Rom.

Die Kongregation der Legionäre Christi

Die Legionäre Christi sind eine katholische Ordensgemeinschaft päpstlichen Rechts. Ihre Mission ist es, das Reich Christi in der Gesellschaft entsprechend den Anforderungen von Gerechtigkeit und christlicher Nächstenliebe und in Zusammenarbeit mit den Pfarrern und Bischöfen der jeweiligen Diözesen zu verbreiten, und Kandidaten auf dem Weg der Berufung zum Priesteramt zu begleiten.
 

Die gottgeweihten Frauen im Regnum Christi unterhalten in Deutschland eine Niederlassung in Düsseldorf.Die gottgeweihten Frauen im Regnum Christi unterhalten in Deutschland eine Niederlassung in Düsseldorf.

Gottgeweihte Frauen und Männer im Regnum Christi

Im Regnum Christi gibt es Männer und Frauen, die Gott in besonderer Weise dazu beruft, ihr Leben ganz in den Dienst der Ausbreitung des Reiches Christi zu stellen, indem sie das Versprechen ablegen, die evangelischen Räte zu leben und sich ganz dem Apostolat zu widmen.

Additional Info

  • Untertitel:

    Eine große geistliche Familie

  • Datum: Nein
  • Druck / PDF: Ja
facebook Google Plus Twitter You Tube

Unterthemen

  

feedback