Dienstag, 24. September 2013

Lieblingsgebet von P. Rupert Mayer SJ

Rupert MayerRupert MayerHerr, wie Du willst, soll mir gescheh´n
Und wie Du willst, so will ich geh´n;
Hilf Deinen Willen nur versteh´n!

Herr, wann Du willst, dann ist es Zeit;
Und wann Du willst, bin ich bereit,
heut und in alle Ewigkeit.

Herr, was Du willst, das nehm´ich hin
Und was Du willst, ist mir Gewinn;
Genug, daß ich Dein eigen bin.

Herr, weil Du´s willst, drum ist es gut;
Und weil Du´s willst, drum hab´ ich Mut.
Mein Herz in Deinen Händen ruht!

www.erzbistum-muenchen.de/EMF076/EMF007520.asp

de.wikipedia.org/wiki/Rupert_Mayer

Additional Info

  • Datum: Nein
  • Druck / PDF: Ja
facebook Google Plus Twitter You Tube

Unterthemen

    

feedback