Donnerstag, 26. April 2012

Die Kandidatur

Nachdem der junge Mann den Ruf Gottes zu einem Leben als Legionär erwogen hat, wird er eingeladen, an der Kandidatur teilzunehmen. Diese Phase besteht aus zwei bis drei Monaten der Vorbereitung, Entscheidungsfindung und Hinführung zum neuen Lebensstil.

Novizen und Kandidaten bei der Erneuerung der Taufversprechen nach achttägigen Exerzitien am Ende der Kandidatur im Sommer 2012Novizen und Kandidaten bei der Erneuerung der Taufversprechen nach achttägigen Exerzitien am Ende der Kandidatur im Sommer 2012Diese Zeit der Urteilsbildung findet in den Noviziatszentren statt, so dass die Jugendlichen das Leben in der Legion direkt kennen lernen können. Während dieser Zeit werden die Postulanten von einem erfahrenen Priester unterstützt, der ihnen Orientierung gibt und ihnen hilft, den Willen Gottes für ihr eigenes Leben zu entdecken.

Nach Abschluss dieser Phase kann der Jugendliche, wenn er erkannt hat, dass Gott ihn zu den Legionären Christi beruft, um den Eintritt ins Noviziat bitten.

 

Additional Info

  • Untertitel:

    Nachdem der junge Mann den Ruf Gottes zu einem Leben als Legionär erwogen hat, wird er eingeladen, an der Kandidatur teilzunehmen. Diese Phase besteht aus zwei bis drei Monaten der Vorbereitung, Entscheidungsfindung und Hinführung zum neuen Lebensstil.

facebook Google Plus Twitter You Tube

Unterthemen

    

feedback