Donnerstag, 13. Februar 2014

Naturnah Lernen

Ausflug der „Apostolischen Schule“ in den Kölner Zoo

Am 25. Januar machte eine Gruppe von Schülern der „Apostolischen Schule" einen Wochenendausflug in den Kölner Zoo. Die Fahrt aus der Eifel nach Köln bot eine willkommene Abwechslung zum Schulalltag. Zur Freude der Jugendlichen standen bei gutem Wetter die meisten Anlagen und Bereiche den Besuchern offen. Die Schüler konnten im Laufe des Tages den ganzen Zoo durchstreifen und viele neue Eindrücke gewinnen.

Der zoologische Garten in Köln besteht seit 1860 und ist einer der ältesten Zoos in Deutschland. Er beteiligt sich ist an zahlreichen Erhaltungszuchten von vom Aussterben bedrohten Tierarten. Bei einem Besuch kann auch an verschiedenen regelmäßig angebotenen Fachvorträgen teilgenommen werden. Der Zoo versteht sich selbst auch als außerschulischer Lernort: „Besonders die ganzheitliche Erfahrung, Tiere in naturnahen Kontexten, mit Kopf, Herz und Hand erleben zu dürfen, kann Handlungs- und Gestaltungskompetenzen entwickeln helfen, Zukunftsperspektiven eröffnen und vernetztes Lernen fördern und somit systematische Lernerfolge nach sich ziehen." (Kölner Zoo)

Additional Info

  • Untertitel:

    Ausflug der „Apostolischen Schule“ in den Kölner Zoo

  • Kategorie News : Aktuelles zum Thema Kinder und Jugend
  • Datum: Ja
  • Druck / PDF: Ja
  • Region: Deutschland
facebook Google Plus Twitter You Tube

  

feedback