Dienstag, 19. März 2019

Zur Schönheit berufen

19 Mädchen und junge Frauen trafen sich in Wels zu einem „LookingGood“-Wochenende des Regnum Christi

Vom 9. - 10.März trafen sich 19 Mädchen und junge Frauen zu einem gemeinsamen Wochenende im Jufaz in Wels (Jugend- und Familienzentrum). Dabei ging es um das Thema Schönheit. Zu Beginn fand eine heilige Messe mit Pater Joachim Richter LC statt. In der Predigt beleuchtete Pater Joachim den Wert von Schönheit in unserem Leben. Vieles versuchen wir schön zu gestalten, Gärten, Häuser, Kleidung und auch uns selber. Aber diese äußere Schönheit sei nicht das Wichtigste in unserem Leben. Wir sollten uns auch die Frage stellen, wie es in unserem Inneren aussieht, wie wir von innen her schön werden können. Als Beispiel nannte der Seelsorger Mutter Teresa, eine Heilige der Nächstenliebe, die trotz ihrer vielen Falten sehr viel Liebe und Güte ausstrahlte.Bringt die innere Schönheit immer mehr zum Leuchten, durch eure persönliche Liebe zu Gott und den Menschen, die euch begegnen“, legte Pater Joachim den Teilnehmerinnen ans Herz. Die Fastenzeit sei eine gute Gelegenheit, die Liebe zu Jesus Christus zu vertiefen.

Natürliche Pflege selber machen

Viel Spaß hatten die Mädchen anschließend bei einem Workshop für selbstgemachte Kosmetik. Alicia Lanzerstorfer informierte ausführlich über Pflege, Inhaltsstoffe und Zubereitung von Naturkosmetik. Alle Teilnehmerinnen konnten dann aus natürlichen Zutaten verschiedene Pflegeprodukte wie z.B. Peeling und Badesalz selbst herstellen. Alicia machte den Mädchen dabei auch deutlich, dass jeder einzigartig ist und auf seine eigene Art schön.

Jesus hat mich befreit

Ein tiefes persönliches und berührendes Zeugnis gab es dann am Nachmittag. Eine junge Frau erzählte den Mädchen von ihrer schwierigen Zeit mit der Krankheit Magersucht. „Die Sucht hat lange Zeit mein Leben bestimmt“, berichtete sie. Der Glaube an Jesus und das Gebet hätten ihr geholfen, die Sucht zu überwinden. „Heute ist der Glaube das Wichtigste in meinem Leben!“

Rendezvous mit Jesus

Beim Abend der Barmherzigkeit konnten die Jugendlichen persönlich mit Gott ins Gespräch kommen und hatten auch die Möglichkeit zur Beichte. Noch mehr Zeit mit Jesus hatten die Mädchen bei der Nachtanbetung, wo von 22 Uhr bis 8 Uhr jeweils zwei Jugendliche eine Stunde mit Jesus verbrachten.

Komplimente im Kuvert

Eine ganz besondere Aktion hatten die Gruppenleiterinnen zum Abschluss vorbereitet: das Komplimentekuvert! Das ganze Wochenende konnte jede Teilnehmerin anonym über andere Mädchen aufschreiben, was an dieser Person besonders schön ist – äußerlich und innerlich. Am Sonntag bekam jede Jugendliche ihr Kuvert mit vielen Komplimenten mit nach Hause.

„Es war wieder so ein intensives Wochenende“, schwärmt Lisa Marie. „Die Gemeinschaft ist immer so schön, alle kümmern sich liebevoll um uns. Vielen, vielen Dank!“

„Am besten waren für mich die Vorträge über Schönheit“, berichtet Franziska. Da ist viel für einen persönlich dabei, findet sie.

Herzlichen Dank an Marija, Karin, Debbie, Kristina und an alle, die dieses Wochenende so schön vorbereitet haben!

Additional Info

  • Untertitel:

    19 Mädchen und junge Frauen trafen sich in Wels zu einem „LookingGood“-Wochenende des Regnum Christi

  • Kategorie News : Aktuelles zum Thema Kinder und Jugend
  • Datum: Ja
  • Druck / PDF: Ja
  • Region: Österreich
facebook Google Plus Twitter You Tube

    

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok
feedback