Mittwoch, 25. April 2018

Kann das Gebet unser Leben verändern?

Ob Gebet und Heilige Schrift das Leben von Jugendlichen positiv verändern können, damit beschäftigten sich die Mädchen des „Looking Good“-Teams Mitte März im Allgäu.

Ein besonderes Highlight des Wochenendes stellte für die Mädchen das Zeugnis einer jungen Frau aus den USA dar, die bei „Looking Good“ zu Gast war. Sie berichtete darüber, wie Gott durch das Gebet und die Heilige Schrift ihr Leben verändert hat.
 
In ihrer Kindheit hatten einschneidende Erlebnisse in ihr Gefühle von tiefen Misstrauen und Hass ausgelöst, die sogar dazu führten, dass sie sich innerlich vor Gott verschloss, während sie äußerlich weiterhin ein christliches Leben führte. Durch den Besuch einer „Jüngerschaftsschule“ in Australien fand sie den Weg, sich wieder Gott zu öffnen und „ihm einfach in Stille zuzuhören“. In diesem Jahr lernte sie auch neu das Beten und denen zu verzeihen, die ihr Böses angetan hatten. Eines Nachts betete sie mit ihren Freundinnen zu Gott, er möge die schlimmen Erinnerungen aus ihrer Kindheit wegnehmen. Dies geschah nicht, stattdessen fand sie die Kraft, anderen von ihrem Leben zu erzählen, damit sie selbst Kraft finden könnten, schwierige Situationen in ihrem Leben zu bestehen, und um ihre Gewissheit mit anderen zu teilen, dass Verzeihung und Liebe stärker ist als alles Böse. Zum Schluss lud die junge Frau die Mädchen ein, sich jeden Tag zwei Minuten Zeit zu nehmen, um Gottes Stimme zu hören, damit sie seine Liebe für sie immer besser verstehen können.
 
Während des Wochenendes in Vorderburg konnten die Teilnehmerinnen außerdem verschiedene Bibelstellen lebensnah nachspielen. Darüber hinaus gab Theresa Wetzel (20 Jahre, Teamleiterin) einen Impuls zur Heilsgeschichte der Bibel und wie Gott durch die Heilige Schrift zu uns spricht. „Jetzt bin ich motiviert, die Bibel einmal ganz zu lesen“, sagte im Anschluss daran ein Mädchen. Ebenfalls auf dem Programm standen eine Bibelmeditation, ein Besuch im Erlebnisbad „Wonnemar“, ein lustiges Bibelquiz  und lecker Pizza essen. Die hl. Messe feierte für die Teilnehmerinnen P. Bertalan Egervari LC. 

Additional Info

  • Untertitel:

    Ob Gebet und Heilige Schrift das Leben von Jugendlichen positiv verändern können, damit beschäftigten sich die Mädchen des „Looking Good“-Teams Mitte März im Allgäu.

  • Kategorie News : Aktuelles zum Thema Kinder und Jugend
  • Datum: Ja
  • Druck / PDF: Ja
  • Region: Deutschland, Österreich
facebook Google Plus Twitter You Tube

    

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok
feedback