Dienstag, 20. Juni 2017

„Die MOVE war für mich…“

21 Jugendliche sagen, was die Jugend- und Familienbegegnung des Regnum Christi – MOVE 2017 – für Sie bedeutete.

Was war die MOVE 2017 für Dich? Dazu haben wir 21 Jugendliche gleich am Ende der MOVE in Regensburg befragt. Lesen Sie selbst:

„Wochenende und Wiedersehen mit Freunden und vor allem mit Gott!“

„Die MOVE war für mich eine große Familienfeier, bei der ich wieder eine tiefe Dankbarkeit für die Liebe und Hilfsbereitschaft dieser Familie empfunden habe.“

„Ein Wochenende wo du deine große Familie durch Gott kennenlernen kannst.“ 

„Die MOVE war für mich ein Beweis dafür, dass es auch andere in meinem Alter gibt, die an Gott glauben.“

„Die MOVE war für mich ein großes Familienfest, Tage voller Freude, bei denen mich  die hl. Messen ganz besonders beeindruckt haben. Ein Vorgeschmack auf den Himmel!“

„Für mich war die MOVE ein Ort, wo ich ganz konkret die Größe und Schönheit Gottes sehen durfte und wo er wirklich in mir eine noch größere Vorfreude auf den Himmel  geweckt hat.“

„Die MOVE war für mich eine ‚awesome‘ geniale Zeit, um in meinem Glauben noch mehr zu wachsen und wo ich lauter tolle Leute getroffen habe.“

„Ein Wiedersehen mit Freunden, die ich im Glauben gewonnen habe.“

„Die MOVE war für mich ein Erholungswochenende, an dem ich meine spirituelle Kraft/Batterie wieder geladen habe.“

„Die MOVE war für mich wieder ein unbeschreiblich schönes Erlebnis.“

„Alle meine Freunde in Christus wieder zu sehen, war wie ein großes Familienfest! Ich freu mich schon auf die YouMOVE…“ [findet vom 27. bis 29. April 2018 in Köln statt, Anm. d. Red.]

„Ich kannte die MOVE nicht und war neugierig, was uns der Herr an diesem Wochenende schenkt. Rückblickend war es viel, das mir und uns allen geschenkt wurde. Einmal mehr eine wunderbare Vertiefung im Glauben, wunderbare inspirierende Begegnungen, neue Ideen und frische Kräfte, um mit und für Jesus etwas Schönes zu tun. Danke an alle für euer Engagement!“

„Die MOVE war für mich sehr ergreifend und hat meine Beziehung zu Jesus noch einmal vertieft.“

„Das schönste an der MOVE war für mich wieder das Gemeinschaftsgefühl, also dass man als Christ in der Gesellschaft nicht alleine, sondern Teil einer lebendigen Gemeinschaft mit engagierten Leuten ist, von denen jeder auf seine Art die Liebe Gottes mit der Welt teilen will.“

„Die MOVE war für mich ein Moment der Begegnung, geprägt von Gemeinschaft und Freude, die durch den Glauben inspiriert wurde und mir wieder von neuem  bewusst machte, welche Mission in mein Herz gelegt worden ist: Gott durch das Regnum Christi zu allen Menschen zu bringen.“

„War schön so viele Bekannte zu treffen und wieder einmal eine junge und aktive Kirche zu erleben.“

„Die MOVE war für mich eine unglaubliche Erfahrung und ein krönender Abschluss meines „Coworker“-Jahres! Es war so schön, die Gemeinschaft, die Freude und den Einsatz von jedem einzelnen mit zu erleben! Danke an jeden, der da war und es so besonders gemacht hat.“

„Eine greifbare Bestätigung, dass Gott echt ist und weiterhin Menschen ruft, bewegt und zusammenführt!“

„Die MOVE war für mich ein intensives Wochenende mit vielen Begegnungen, in dem mein Blick wieder geschärft wurde auf das was wichtig ist, Jesus.“

„Die MOVE ist für mich ein Beweis, dass Gott durch das Regnum Christi Großes vorhat.“

Weitere Eindrücke von der MOVE finden Sie u.a. in einer großen Foto-Galerie hier im Internet.

 

 

 

Additional Info

  • Untertitel:

    21 Jugendliche sagen, was die Jugend- und Familienbegegnung des Regnum Christi – MOVE 2017 – für Sie bedeutete.

  • Kategorie News : Aktuelles zum Thema Kinder und Jugend
  • Datum: Ja
  • Druck / PDF: Ja
facebook Google Plus Twitter You Tube

    

feedback