Diese Seite drucken
Donnerstag, 26. November 2020

Nationales Leitungskollegium - 9./11. November 2020

Auszug aus den Mitschriften der Sitzungendes Nationalen Leitungskollegiums - 9. Oktober und 11. November 2020

 

Vorbemerkung

Da unser Territorium aus mehreren Ländern und unterschiedlichen Sprachräumen besteht, wurde im Rahmen der Gründung der RC-Föderation zusätzlich zum territorialen ein nationales Leitungskollegium für das Regnum Christi in Deutschland etabliert. Gleiches gilt für Frankreich. Das Nationale Leitungskollegium (NLK) für Deutschland hat sechs Mitglieder: je zwei Legionäre Christi, Gottgeweihte Frauen und assoziierte Laien, sowie ein Laienmitglied als Sekretärin. Das Leitungskollegium tritt vierteljährlich zu einem ganztägigen Präsenztreffen zusammen. Dazwischen gibt es seit November 2020 monatlich eine zweistündige Online-Besprechung. Die im Frühjahr 2019 ausgesprochenen Ernennungen waren auf ein Jahr begrenzt; die aktuellen Ernennungen gelten für 3 Jahre.

Besetzung des Nationalen Leitungskollegiums ab Oktober 2020

P. Valentin Gögele LC (Vorsitzender)
E-Mail: vg(at)legionaries.org
Sarah Briemle (Gottgeweihte Frau, stv. Vorsitzende)
E-Mail: sbriemle(at)regnumchristi.net
P. Sylvester Heereman LC
E-Mail: sheereman(at)legionaries.org
Bernadette Ballestrem (Gottgeweihte Frau)
E-Mail: bballestrem(at)regnumchristi.net
Andreas Irion (assoziierter Laie)
E-Mail: airion(at)arcol.org
Linda Weber (assoziierter Laie)
E-Mail: lweber(at)arcol.org
Beate Scheilen (assoziierter Laie, Sekretärin)
E-Mail: bscheilen(at)arcol.org

Ausblick

Das Nationale Leitungskollegium trifft sich das nächste Mal am Mittwoch, dem 9. Dezember 2020.
Sie sind Mitglied des Regnum Christi? Fragen, Rückmeldungen und Anregungen zur Arbeit des Nationalen Leitungskollegiums Deutschland, insbesondere zum vorliegenden Bericht, können Sie uns gern direkt zusenden. Schreiben Sie dazu eine E-Mail an die Sekretärin des Gremiums, Frau Beate Scheilen. E-Mail: bscheilen(at)arcol.org

Zusammenfassung der Ergebnisse

Das NLK hat sich bei seinem Präsenztreffen am 9. Oktober in Düsseldorf und im Video-Treffen am 11. November mit den folgenden Themen befasst:

1. Ernennung von Verantwortlichen und Koordinatoren für einzelne Bereiche: Sie sind zuständig für die landesweiten Aktivitäten des Regnum Christi in ihrem Bereich und stehen den Mitgliedern des Regnum Christi als Ansprechpartner zur Verfügung. Sie berichten an das Nationale Leitungskollegium.

Die Ernennungen im Einzelnen:

- Verantwortlicher für Geschäftsführung und Verwaltung: Andreas Irion

- Verantwortlicher für den Apostolatsbereich: P. Valentin Gögele LC

- Koordinator für integrale Berufungspastoral (i.S. von Nr. 48 EFRC), v.a. der Legionäre Christi: P. Sylvester Heereman LC

- Verantwortlicher für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit; Koordinator für Kinder- und Jugendschutz:

Karl-Olaf Bergmann
E-Mail: kobergmann(at)arcol.org

- Sekretärin der RC-Föderation: Beate Scheilen. Frau Scheilen wird diese Aufgabe vorerst kommissarisch übernehmen.

Alle ernannten Verantwortlichen erarbeiteten für den Termin im November ein Konzept und stellten kurz vor, wie sie ihren Bereich organisieren möchten.

2. Entscheidung zur MOVE 2020: Nach Befragung der Beteiligten und ausgiebiger Beratung hat das NLK schweren Herzens entschieden, die MOVE 2021 bis auf Weiteres abzusagen. Leider bewirkt die erneut zugespitzte Pandemie-Situation auf unabsehbare Zeit eine Planungsunsicherheit für dieses anspruchsvolle Veranstaltungsformat. Hinzu kommt, dass auch der derzeitige „Stand-By-Modus“ für unsere Gemeinschaft mit erheblichen Kosten verbunden ist und Ressourcen bindet. Der Austausch in der geistlichen Familie des Regnum Christi soll vorerst hauptsächlich auf regionaler Ebene erfolgen.

3. Die Jahresberichte der Apostolate und Regionen wurden vorgestellt und besprochen.

4. Budgetplanung 2021: Herr Irion stellte die Budgets der Zentren, Apostolate und Verwaltungseinheiten für das kommende Jahr vor.

 

PDF dieses Textes zum Download

 

 

Additional Info

  • Untertitel:

    Auszug aus den Mitschriften der Sitzungendes Nationalen Leitungskollegiums - 9. Oktober und 11. November 2020

     

  • Kategorie News : Aktuelles aus anderen Bereichen
  • Datum: Ja
  • Druck / PDF: Ja

Verwandte Beiträge