Samstag, 30. Mai 2020

Glauben online

Zu Pfingsten startet die neue Mediathek des Regnum Christi mit über 1.000 Beiträgen von 200 Autoren

Evangelisierung in der Sprache der virtuellen Welt – oder wie der Geist Gottes heute in allen Sprachen redet.

Vom Pfingsttag berichtet die Apostelgeschichte: „Alle wurden vom Heiligen Geist erfüllt und begannen, in anderen Sprachen zu reden, wie es der Geist ihnen eingab. […] Da strömte die Menge zusammen und war ganz bestürzt; denn jeder hörte sie in seiner Sprache reden“ (Apg 2,4-6).

Eine Frage der Sprache

In welcher Sprache müssen die Apostel heute verkünden, damit sie von den Menschen gehört und verstanden werden? – Ohne Zweifel gehört die „Sprache“ der virtuellen Welt dazu. In seinem Apostolischen Schreiben Christus vivit bemerkt Papst Franziskus: „Für breite Schichten der Menschheit ist es normal, ständig in die digitale Welt abzutauchen. Hier geht es nicht mehr nur darum, Kommunikationsmittel zu ‚nutzen‘, sondern man lebt in einer durch und durch digitalisierten Kultur, die sich stark auf die Vorstellung von Zeit und Raum auswirkt sowie auf die Wahrnehmung von sich selbst, von anderen und der Welt, auf die Art zu kommunizieren, zu lernen, sich zu informieren und Beziehungen zu anderen zu knüpfen“ (Nr. 86).

Startseite der neuen MediathekStartseite der neuen MediathekMühsame Fleißarbeit

Auf diese Lebenswirklichkeit will die neue Mediathek des Regnum Christi antworten. Dazu sammelte ein Team von Mitgliedern und Freunden des Regnum Christi in mühsamer Fleißarbeit die unterschiedlichen Medienbeiträge der vergangenen Jahre: Impulsvorträge und Zeugnisse bei „Theologie vom Fass“, verschiedenste Radiobeiträge bei „Radio Horeb“ und „Radio Maria Österreich“, Priesterzeugnisse aus dem Hörbuch „Das ganz normale Wunder“, Artikel in unterschiedlichen Medien, Videobeiträge auf YouTube sowie aufgenommene Einkehrtage und virtuelle Exerzitien-Angebote.

Über 1.000 Beiträge von rund 200 Autoren kamen zusammen. Durch Suchoptionen nach Quellen, Kategorien, Referenten und Schlagwörtern lässt sich leicht der gewünschte Beitrag finden und auch mit Direktlink teilen. Zusätzlich verweist eine Linksektion auf die Originalquellen.

Ein koordinierter Beitrag zur Neuevangelisierung

Zu Pfingsten bringt P. Valentin Gögele LC die Mediathek online: „Es begeistert und stimmt hoffnungsvoll zu sehen, wie aktiv und engagiert wir als Regnum-Christi-Apostel in Kirche und Gesellschaft in den letzten Jahren waren. Das wurde mir mit dieser Zusammenschau einmal mehr schlagartig bewusst. Für mich treten wir mit unserer RC-Mediathek in eine neue Dimension ein, da dadurch nicht mehr nur der Einsatz des Einzelnen an einem bestimmten Ort durch ein bestimmtes Medium sein Gewicht hat, sondern da wir dadurch als Gesamtfamilie einen noch koordinierteren und wirkungsvolleren Beitrag in der Neuevangelisierung leisten können. Man kann es nicht oft genug unterstreichen: Wo sich in einem apostolischen Projekt Akteure der verschiedenen Berufungen im RC ergänzen, da wird auf ganz besondere Art und Weise Jesu Reich sichtbar.“

► Hier geht es zur neuen Mediathek des Regnum Christi und der Legionäre Christi.

Additional Info

  • Untertitel:

    Zu Pfingsten startet die neue Mediathek des Regnum Christi mit über 1.000 Beiträgen von 200 Autoren

  • Kategorie News : Aktuelles zum Thema Ehe & Familie und Erwachsenenbildung
  • Datum: Ja
  • Druck / PDF: Ja
  • Region: Deutschland, Österreich

Unterthemen

    

feedback