Diese Seite drucken
Donnerstag, 30. April 2020

„Gute Frage!“

Die Jugendprojekte des Regnum Christi schließen sich seit ein paar Wochen zu einem Online-Forum zusammen

Noch kurz eine Vorbesprechung, dann gehts los!Noch kurz eine Vorbesprechung, dann gehts los!In Zeiten von „Corona“ ist vieles anders. Ideen sind gefragt, wie gerade jetzt Jugendarbeit aussehen kann. Jetzt, wo sich viele Kinder und Jugendliche immer sehnlicher die Rückkehr zu einem normalen Alltag wünschen, dieser aber oft noch nicht absehbar ist.

Br. Peter Hemm LCBr. Peter Hemm LCSo entstand auf Initiative von Br. Peter Hemm LC, Br. Jesus Silva LC und Br. Rafael Böhm LC das „Online-Forum“. Ziel ist es, Jugendlichen eine Alternative zum „Corona“ bedingten Ausfall der Gruppenstunden und Wochenenden von „LGIO“, „GetStrong“ bzw. des „ECYD“ zu geben, sodass sie weiterhin Gemeinschaft erfahren und sich ausbilden können.

Wechsel von offline zu online

„Die Idee entstand sehr spontan“, sagt Br. Rafael. „Ich habe in den vergangenen Jahren immer wieder gemerkt, dass die Jugendlichen an unseren Angeboten neben der Gemeinschaft und dem tollen Geist auch besonders eine weitere Sache schätzen: die Ausbildung. Wir dachten, es kann doch nicht sein, dass Corona uns das einfach so wegnimmt. Also haben wir kurz gesprochen, zusammen gebetet und zwei Tage später ging es los“, erzählt er.

Br. Rafael Böhm LCBr. Rafael Böhm LCUm was geht es konkret? Br. Rafael: „Gestützt auf die Bibel, den Youcat und die eigene Lebenserfahrung wollen wir auf persönliche, dynamische und anschauliche Art und Weise Antworten auf wichtige Fragen unseres christlichen Glaubens geben. Manchmal antworten wir auf direkte Fragen der Jugendlichen, manchmal auf die, von denen wir wissen, dass sie die Jugendliche beschäftigen. Daher der Titel: ‚Gute Frage!‘ – frei nach dem Motto: Wir haben zwar nicht alle Antworten, aber wir alle haben Fragen!

Der Wechsel von offline zu online klappt!Der Wechsel von offline zu online klappt!Die Treffen finden zwei Mal in der Woche via „Zoom“ (einer kostenfreien Software für Videokonferenzen) statt und dauern ca. 45 Minuten. Mittlerweile sind um die 40 Jugendliche aus Deutschland und Österreich online dabei. Nach einem kurzen Gebet referieren die Brüder abwechselnd über das Thema und jeder kann dazu Frage stellen. Bis gab es schon fast zehn Treffen. Besprochen wurden u.a. Fragen wie: Musste Jesus leiden? Und warum? Was hat Jesus eigentlich zwischen seinem Tod und seiner Auferstehung gemacht? Auferstehung und Himmel – wird das nicht ewig langweilig? Zölibat, christliche Ehe – wie werde ich wirklich glücklich?

Dialog von Herz zu Herz

„Ich durfte in meinem Leben immer wieder erfahren, wie Jesus bei schwierigen Fragen und in schwierigen Momenten gegenwärtig war“, sagt Br. Peter. „Keiner hat alle Antworten. Ich möchte den Jungs und Mädels helfen, Jesus zu entdecken inmitten der wichtigen Fragen im Leben, erzählt er.

„Was mir an ‚Gute Frage!‘ gefällt, ist die Dynamik, wie wir als Team mit den Jungs und Mädls in dieser schwierigen Zeit im Kontakt und Austausch bleiben können. Auch wenn es online ist, merke ich eine Begeisterung, im Glauben zu wachsen, sagt Br. Silva.

Br. Rafael fasst zusammen: „Sicher spielt dabei auch eine Rolle, dass wir drei Ordensleute uns ebenfalls als Team gut verstehen. Das macht echt Spaß! Jedes Mal, wenn wir die Vorbesprechung starten, beten wir zusammen, und dann merken wir schon, wie der Heilige Geist uns lenkt. Ich glaube die Jugendlichen auch: Das ist kein Fake, sondern ein Dialog von Herz zu Herz.

Und was meinen die Jugendlichen?

Danke für ‚Gute Frage!‘. Es ist echt toll euch zuzuhören und ich kann mir viel mitnehmen. Auch das heutige Thema war sehr interessant! Zum Thema Zölibat war es echt schön, eure Perspektive als Ordensleute zu hören!

„Voll cool, dass ich dabei sein durfte! Mir gefallen dabei am meisten die guten Vorträge und dann sehe ich auch immer, dass ich nicht allein im Glauben und erst recht in dieser Zeit bin.“

„Ich find die Fragen ziemlich cool! Und den kurzen Input im Alltag, über den wir nachdenken sollen.“

„Ich fand es sehr gut und bin nächstes Mal auch dabei. Vielen Dank für dieses Forum. Euer Team ist super. Die anderen haben gut mitgemacht und fleißig Fragen gestellt. Besonders gut fand ich, dass man den Vorträgen gut folgen kann und es verständlich erklärt wird.“

 

Wenn auch Du Teil von „Gute Frage!“ werden willst, kannst Du Dich hier anmelden!

 

 

Additional Info

  • Untertitel:

    Die Jugendprojekte des Regnum Christi schließen sich seit ein paar Wochen zu einem Online-Forum zusammen

  • Kategorie News : Aktuelles zum Thema Kinder und Jugend
  • Datum: Ja
  • Druck / PDF: Ja

Verwandte Beiträge