Dienstag, 14. Januar 2020

„Silvester United“

Über Silvester trafen sich viele junge Christen aus verschiedenen katholischen Gemeinschaften, um in München zusammen in das neue Jahr zu starten. Mit dabei waren auch Mitglieder des ECYD und des Regnum Christi.

Ins neue Jahr mit Jesus: Unter dem Motto „Meet real hearts“ feierten Jugendliche aus verschiedenen Gemeinschaften in München eine Silvesterparty. Der Abend begann mit einem geistlichen Programm: Pater Georg Rota LC feierte mit den rund 350 Jugendlichen die heilige Messe zum Jahresabschluss. In seiner Predigt ermutigte er die jungen Leute, das neue Jahr in Gottes Hände zu legen und immer mehr „Ja“ zu seinem Plan für ihr Leben zu sagen.

Anschließend bestand das Angebot zur eucharistischen Anbetung, die die „LookingGood“- und „GetStrong“-Band musikalisch gestaltete. „Es war eine schöne Gelegenheit, noch einmal ganz besonders für das Jahr 2019 zu danken und Zeit mit dem Herrn zu verbringen“, erzählte einer der Teilnehmer.

Buffet, Tanz und Feuerwerk

Nach dem geistlichen Teil ging es für alle zum Abendessen mit einem liebevoll zubereiteten Buffet, bevor ganz offiziell die Tanzfläche – und somit auch die Party – eröffnet wurde. Eine „Candybar“ und die „Chillout-Lounge“ boten Gelegenheit, sich mit andern Jugendlichen und Gemeinschaften auszutauschen. Um Mitternacht begrüßten die Teilnehmer mit Feuerwerk und Sektempfang das neue Jahr.

‚Silvester United‘ ist eine wunderbare Gelegenheit, eine coole Party gemeinsam mit vielen anderen gläubigen Jugendlichen zu feiern! Die Stimmung war großartig, ich komme nächstes Jahr wieder!“, schwärmte eine Teilnehmerin.

 

Additional Info

  • Untertitel:

    Über Silvester trafen sich viele junge Christen aus verschiedenen katholischen Gemeinschaften, um in München zusammen in das neue Jahr zu starten. Mit dabei waren auch Mitglieder des ECYD und des Regnum Christi.

  • Kategorie News : Aktuelles zum Thema Kinder und Jugend
  • Datum: Ja
  • Druck / PDF: Ja

Unterthemen

    

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
feedback