Diese Seite drucken
Freitag, 27. März 2020

„Christus steht im Mittelpunkt“

Gebet, Begegnung, Ausbildung – wir stellen das neue Logo des ApostelHauses vor

Vor zehn Monaten haben das Regnum Christi und die Legionäre Christi im Mai 2019 feierlich und mit dem Segen der Ortskirche das ApostelHaus in Ratingen eröffnen dürfen. Seitdem ist viel passiert. Für viele Menschen – Jung und Alt, Einzelne und Familien – ist das ApostelHaus in Ratingen längst eine Art „geistliches Zuhause“ geworden, ein Ort des Gebetes, der Begegnung und der Ausbildung. Viele Menschen haben das Regnum Christi hier erstmals oder neu kennenlernen können, und wir sie. Dafür sind wir sehr dankbar. In diesen Monaten durften wir vor allem spüren, dass Gott hier in vielen Herzen wirken möchte.

Das Regnum Christi möchte Apostel ausbilden und in die Welt hinaussenden. Dabei spielen moderne Medien mehr und mehr eine wichtige Rolle. Mit der professionellen Unterstützung von Gloria Ferraro, einer Kommunikationsdesignerin, und Martin Buhl konnten wir seit Anfang des Jahres an einem attraktiven „medialen Gesicht“ für das ApostelHaus arbeiten. Dazu gehörte auch die Überarbeitung des Logos des ApostelHauses.

Ziel war es, die Eigenschaften, Werte und Ziele des ApostelHauses in einer klaren graphischen Symbolik aufgehen zu lassen.

Hier eine Kurzerklärung zum neuen Logo:

  1. Das Logo symbolisiert prinzipiell ein Haus, ein Kreuz und Menschen, die in dieses Haus ein- und ausgehen. Jesus Christus (Kreuz) steht im Mittelpunkt dieses Hauses.
  2. Bei den angedeuteten Menschen kann es sich sowohl um Menschen handeln, die ins ApostelHaus kommen, als auch um Menschen, die als Apostel in die Welt gehen.
  3. Charakteristiken: Wir haben uns bewusst für ein Logo mit minimalistischen Formen entschieden. Das Logo soll damit eine gewisse Bodenständigkeit, Klarheit und „gesunde Zurückhaltung“ zum Ausdruck bringen. In diesem Sinne kann es gut in vielfältige Design- und atmosphärische Zusammenhänge eingearbeitet werden. Das erleichtert auch den Zugang zu verschiedenen Altersgruppen.

Auf der Grundlage des neuen Logos arbeitet nun ein Team unter der Leitung von Sarah Briemle (Leiterin des ApostelHauses) auch intensiv an einem kompletten „Corporate Design“ für das ApostelHaus weiter. Wir halten Sie und Euch auf dem Laufenden.

Für alle, die als Apostolatsverantwortliche in Zukunft das Logo nutzen werden, wird es bald eine detaillierte „Corporate-Design“-Mappe mit allen Anwendungshinweisen geben.

Additional Info

  • Untertitel:

    Gebet, Begegnung, Ausbildung – wir stellen das neue Logo des ApostelHauses vor

  • Kategorie News : Aktuelles aus anderen Bereichen
  • Datum: Ja
  • Druck / PDF: Ja
  • Region: Österreich

Verwandte Beiträge