Freitag, 4. September 2020

Qualifizierung im Glauben

Warum diese so wichtig ist und was das mit dem Start des zweiten ApostelHauses des Regnum Christi am 13. September in Bayern zu tun hat.

Schon jetzt finden regelmäßig Ausbildungsveranstaltungen für Jugendliche in Alzgern statt. Es sollen noch mehr werden. Schon jetzt finden regelmäßig Ausbildungsveranstaltungen für Jugendliche in Alzgern statt. Es sollen noch mehr werden. Qualifizierung und Weiterbildung sind uns allen vertraute Begriffe. Gerade in der Welt der Arbeit gehören sie zum Alltag dazu. Wie aber steht es mit der Bereitschaft unter Christen, auch für den eigenen Glauben womöglich Zeit und Geld für eine gute Ausbildung bzw. Weiterbildung zu investieren? Wo steht der Glaube diesbezüglich auf unserer Prioritätenliste?

Zufall oder Absicht? Jesus hat in den drei Jahren seines öffentlichen Wirkens einen Großteil seiner Zeit in die Ausbildung seiner zwölf Apostel investiert. Daraus leitet auch das Regnum Christi die hohe Bedeutung einer soliden Glaubensausbildung ab. „Apostel ausbilden, die die Welt im Sinne des Evangeliums verändern, ist der Kern des Charismas des Regnum Christi“, sagt P. Joachim Richter LC, neuer Regionalleiter des Regnum Christi in Bayern und Leiter des ApostelHauses in Alzgern.

Herzliche Einladung zum Tag der offenen Tür am 13. September!Herzliche Einladung zum Tag der offenen Tür am 13. September!„Kickoff“ am 13. September 2020

Nachdem im Mai 2019 in Ratingen bei Düsseldorf das erste ApostelHaus im deutschsprachigen Raum eingeweiht werden konnte, fällt jetzt am 13. September 2020 der Startschuss für das zweite ApostelHaus, dieses Mal im Herzen Bayerns: in Alzgern bei Altötting.

„Die meisten Voraussetzungen waren bereits gegeben“, sagt P. Joachim. „Denn das Haus war ja als Noviziat und als Haus des Gebetes und der Begegnung bereits vorhanden. Nach dem Umzug der Novizen nach Bad Münstereifel (wir berichteten) entfaltet sich unsere Vision nun um einen Schritt weiter: Wir machen aus dem Haus sukzessive ein Haus der Befähigung im Glauben, also ein ApostelHaus.

P. Joachim betont: „Dabei ahmen wir Jesus nach: Er hat die ersten Apostel um sich gesammelt, ihnen die Liebe seines Herzens offenbart und sie drei Jahre lang ausgebildet. Danach hat er sie ausgesandt, damit sie seine Mission fortsetzen und das Reich Gottes verkünden und aufbauen.“

Schon ab diesem Herbst sind die ersten Angebote zur Glaubensbefähigung im ApostelHaus Alzgern verfügbar: Jugendgebetsabend, Apostelsonntage, Erziehungsseminar, Frauenexerzitien, Männerexerzitien, Ausbildungskurs für Katechisten. Darüber hinaus werden weitere Angebote entwickelt. Interessierte sind herzlich eingeladen, sich mit ihren Talenten und persönlichen Charismen einzubringen!

„Zu einer modernen Ausbildung setzen wir zeitgemäße Methoden und ein modernes Equipment ein“, erklärt P. Joachim. „Deshalb ist eine Livestream-Ausstattung und ein kleines Studio selbstverständlich mit im Umbauplan vorgesehen. Dank des gut ausgebauten ehemaligen Noviziats- und Jugendtraktes können wir schon jetzt Gäste beherbergen. Die größere Kapelle und Cafeteria gehen hoffentlich bis Ostern 2021 in Betrieb. Aus Liebe zu Jesus wollen wir die Menschen dazu befähigen, zur besten Version ihrer selbst zu werden. So werden sie in der Lage sein, die Freude des Evangeliums tatkräftig zu verbreiten.“

► Wir bitten Sie um eine Online-Anmeldung zum „Kickoff“-Tag des neuen ApostelHauses in Alzgern, um allen behördlichen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie gerecht werden zu können! Bitte beachten Sie auch, dass diese Veranstaltung sehr von den Wetterverhältnissen am 13. September abhängt, da sie nur bei gutem Wetter (kein Regen) unter freiem Himmel wird stattfinden können!

Additional Info

  • Untertitel:

    Warum diese so wichtig ist und was das mit dem Start des zweiten ApostelHauses des Regnum Christi am 13. September in Bayern zu tun hat.

  • Kategorie News : Aktuelles zum Thema Ehe & Familie und Erwachsenenbildung
  • Datum: Ja
  • Druck / PDF: Ja

    

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

feedback