Donnerstag, 19. September 2019

Eintauchen in die Stille

Vom 2.-7. September nahmen fünf junge Männer an Jugendschweigeexerzitien im Noviziat teil

Geleitet von P. Martin Baranowski LC erlebten die jungen Männer, dass Kommunikation auch ohne Reden funktioniert. „Es hat mich beeindruckt, wie eine Gemeinschaft wächst, ohne dass man miteinander redet“, beobachtete ein Teilnehmer. Zeitgleich bereiteten sich sechs Novizen sowie einige Ordensleute ebenfalls im Schweigen auf ihre Ordensprofess vor. Messe, Anbetung, Kreuzweggebet und Mahlzeiten mit Tischlesung erleben die Teilnehmer mit der Gemeinschaft der Novizen. „Es war für mich eine schöne Erfahrung, die Exerzitien mit den Novizen zu verbringen und auch deren Leben zu erleben“, ergänzt ein anderer Teilnehmer.

Heilige Schrift und drei große Wahrheiten

Nach der Methodik des hl. Ignatius von Loyola meditierten die Teilnehmer verschiedene Texte der Heiligen Schrift – im Focus standen die Teile des Alten Testaments, die auf das Neue Testament vorbereiten und uns Christus besser verstehen lassen. Außerdem diente den Teilnehmern das Apostolische Schreiben von Papst Franziskus an die jungen Menschen „Christus vivit“ als Anregung: im Besonderen das vierte Kapitel, das der Heilige Vater mit folgenden leidenschaftlichen Worten einleitet: „Abgesehen von allen äußeren Umständen möchte ich allen jungen Menschen jetzt das Wichtigste, das Erste, das verkündigen, was nie verschwiegen werden sollte: eine Botschaft, die drei große Wahrheiten enthält, die wir alle immer und immer wieder hören müssen“ (Nr. 111): Gott liebt dich. Christus rettet dich, Er lebt!

Gott und sich selbst begegnen

Drei der fünf Teilnehmer nahmen erstmals an Schweigeexerzitien teil. Das Regnum Christi empfiehlt diese Mitgliedern und Interessierten als „eine ganz besondere Gelegenheit, Gott und sich selber zu begegnen und dadurch weiterzukommen und sich zu erneuern. Der Glaube reift und wird stark; die Selbsterkenntnis wächst; das Bewusstsein, christlich und apostolisch zu leben, festigt sich“ (Handbuch der Mitglieder des Regnum Christi, Nr. 268).

„Die Exerzitien haben mir wirklich sehr gut gefallen und vor allem sehr geholfen.“ „Für mich war es eine von Gott geführte Zeit und somit echt wunderbar.“ „Die tägliche einfache aber fokussierte Eucharistiefeier hat mir sehr geholfen, Jesus neu zu entdecken und zu erfahren“, erzählen die Teilnehmer, nachdem die Zeit des Schweigens endete.

 

Additional Info

  • Untertitel:

    Vom 2.-7. September nahmen fünf junge Männer an Jugendschweigeexerzitien im Noviziat teil

  • Kategorie News : Aktuelles zum Thema Kinder und Jugend
  • Datum: Ja
  • Druck / PDF: Ja
  • Region: Deutschland

    

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
feedback