Donnerstag, 19. September 2019

„Wir haben kräftig auftanken können!“

22 Familien mit 115 Teilnehmern erlebten beim NET Familienurlaub in Bibione besondere Ferientage und eine Stärkung im Glauben

Impulse für Erwachsene..Impulse für Erwachsene..Wir bedanken uns recht herzlich für die super Woche in Bibione. Wir haben alle wieder kräftig auftanken können – spirituell wie gemeinschaftlich – als Familie und in der Gruppe. Danke für eure Bemühungen zum guten Gelingen – könnte nicht besser sein!“
Aus diesem Mail der Familie Herbert und Barbara Bischof an NET-Österreich-Leiter Norbert Kruijen spricht große Freude. Und dieser freut sich ebenso: „In den vergangenen Jahren hat es sich mehr und mehr gezeigt: Bei diesem Familienurlaub an der Adria erleben Familien wirklich Freude am Glauben, Stärkung im Glauben und auch eine Stärkung der Familie!“ Auch für ihn persönlich sei diese Woche „eine gewaltige Stärkung, die Erfahrung einer lässigen Gemeinschaft und ein Vorgeschmack des Himmels“ gewesen.

.. und Kinder.. und KinderVielfältiges geistliches Programm

Das Angebot einer entspannten Woche am Meer, täglich mit heiliger Messe und Impuls durch einen Priester der Legionäre Christi ist von Beginn an erfolgreich und immer mehr gefragt. So sehr, dass heuer erstmals zwei Wochen angeboten und 115 Teilnehmer gezählt wurden. Und es wären deutlich mehr gewesen, wenn nicht die Kapazitäten im Hotel „Stella Maris“ inmitten eines herrlichen Areals, das in einem Tourismusort wie eine wohltuend ruhige Oase wirkt, begrenzt wären.
Pater George Elsbett LC gestaltete mehrere Impulse zum Thema „Zärtlichkeit“ aus der Theologie des Leibes“ des heiligen Johannes Paul II., Pater Bertalan Egervári LC zur „Genesis“ – als Grundlage dafür diente ihm das gleichnamige Buch von Pater Anton Vogelsang LC – und Pater Joachim Richter LC zum Thema Anbetung im GartenAnbetung im Garten„Die Kirche mit den Augen des Glaubens sehen“. Pater George gestaltete auch Katechesen für Kinder und erklärte, was in einer heiligen Messe geschieht, P. Joachim nahm die Kinder in den Katechesen mit auf eine spannende Entdeckungsreise über das Leben des Apostels Paulus und begeisterte sie mit Liedern zu passenden Bibelversen.

Zudem gab es eine tägliche Anbetungsstunde und auch eine Nachtanbetung mit Beichtmöglichkeit. 36 Urlauber nahmen an der Pilgerfahrt nach Padua zu den Stätten des heiligen Antonius und des heiligen Leopold Mandić teil, einige besichtigten die durch herrliche Fresken berühmt gewordene „Cappella degli Scrovegni“.

Spaß und Freude am Meer

„Weltliche“ Highlights waren wohl der Talente-Abend und besonders der Wettbewerb im Sandburgenbau. Bei Letzterem vergab eine hochrangige Jury – mit wahrhaftigem Priester, fröhlicher Animateurin, unabhängigem Hotelgast, gewissenhaftem Sekretär und seriösem Organisator – mit Riesenaufwand Punkte nach den Kriterien Bauleistung, Kreativität und Ästhetik. „Das war für alle ganz große Oper, einfach unglaublich lustig“, resümiert Norbert Kruijen. Gewonnen hat das Team „Herr der Ringe“, aber das geriet beim unterhaltsamen Strandspektakel ohnehin fast zur Nebensache.

Additional Info

  • Untertitel:

    22 Familien mit 115 Teilnehmern erlebten beim NET Familienurlaub in Bibione besondere Ferientage und eine Stärkung im Glauben

  • Kategorie News : Aktuelles zum Thema Ehe & Familie und Erwachsenenbildung
  • Datum: Ja
  • Druck / PDF: Ja
  • Region: Deutschland, Österreich

    

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
feedback