Diese Seite drucken
Mittwoch, 26. Juni 2019

Wohin möchte Dich Gott führen?

Eine besonders wertvolle Zeit im Leben kann die Kandidatur im Noviziat der Legionäre Christi sein. Ein Sommer, um der eigenen Lebens-Berufung in Ruhe auf die Spur zu kommen

„Finde heraus, wohin Gott Dich führen möchte!“ – dieser Satz ist Leitgedanke für junge Männer, die in diesem Sommer während der Kandidatur im Noviziat der Legionäre Christi in Neuötting-Alzgern – in einem ersten Schritt – näher prüfen wollen, ob Gott sie zum Leben als Ordensmann und Priester berufen hat.

Doch worin besteht der Wert der Kandidatur, auch dann, wenn jemand danach seinen Lebensweg ganz normal fortsetzt? P. Štefan Kavecký LC, der auch in diesem Jahr die Kandidatur leiten und alle Interessenten während dieser Zeit als Priester begleiten wird, ist davon überzeugt, dass es die Erfahrung von gelebter christlicher Gemeinschaft, Gebet und tiefer Selbsterkenntnis sind. Es gehe vor allem um die Vertiefung der eigenen Beziehung mit Jesus Christus, sagt er. Hilfreich sei außerdem der direkte Austausch mit den Ordensleuten und Priestern der Legionäre Christi.

„Die Kandidatur war für mich eine Zeit, um mehr über die Berufung zu lernen“, erinnert sich Br. Mieszko Konarski nLC. Ich wusste nicht, ob Gott mich zum Priestertum berufen hat, aber was ich wusste, war, dass, wenn ich Gott etwas schenke, zum Beispiel eineinhalb Monate meines Lebens in der Kandidatur, dann wird er mir noch viel mehr dafür zurückgeben.“ Diese Entscheidung sei eine der besten seines Lebens gewesen, sagt er rückblickend. Er hätte herausfinden wollen, was seine Berufung ist, ob zum Ordensmann oder zum Ehemann. In diesem Sinne, so wäre er überzeugt gewesen, konnte er nur gewinnen.

P. Konstantin Ballestrem LC ist seit fast zehn Jahren Novizenmeister der Legionäre Christi in Deutschland und somit bestens vertraut mit der Berufungssuche und den Fragen, die Menschen heute damit verbinden. Es ginge bei der Kandidatur im Wesentlichen um diesen ersten Schritt: eine mögliche, darauffolgende, zweijährige Probezeit im Noviziat. „Die Kandidatur ist eine besondere Gelegenheit für junge Männer, die ernsthaft darüber nachdenken, in die Kongregation einzutreten, weil sie glauben, einen Ruf zu verspüren“, sagt er. „Die Zeit kann auch helfen, wenn nur die Vermutung besteht. Dann sollte es aber eine starke Vermutung sein.“ Alles andere käme danach, würde sich mit der Zeit klären, Schritt für Schritt.

„Bevor ich nach Neuötting-Alzgern kam, hatte ich während einer Anbetungszeit in Dublin [Irland], wo ich ein Jahr lang als Coworker im Regnum Christi mitgearbeitet hatte, eine wunderbare Erfahrung Gottes. Diese Erfahrung war so besonders, dass ich beschloss, danach hierher zu kommen“, beschreibt Br. Sebastian Jasiorkowski nLC seine ersten Schritte auf dem Weg der Berufungssuche. Während der Kandidatur im letzten Jahr hätte er sich gut begleitet gefühlt durch P. Štefan. Sehr hilfreich seien auch die Gespräche mit und die positive Einstellung von Br. Jonathan Fuhr LC gewesen, der die jungen Männer ebenfalls in der Kandidatur begleitete, aber auch die Vermittlung von Basics über kulturelle Unterschiede, zur Psychologie und unserem menschlichen Urteilsvermögen. „Ich lade alle zur Kandidatur ein! Es ist eine schöne Zeit mit Gott und großartigen Menschen. Zeit, Gott und sich selbst besser kennenzulernen. Es ist eine Zeit, um Wurzeln in den eigenen Lebensentscheidungen zu schlagen und sich auf die eine oder andere Berufung einzulassen.“

Kontakt

Alle Interessenten an der Kandidatur können sich direkt im Noviziat melden:

Noviziat der Legionäre Christi

Emmertinger Straße 12

84524 Neuötting-Alzgern

Telefon: 08671-5071430

E-Mail: noviziat(at)legionaries.org

„Sobald sich jemand bei uns meldet, besprechen wir alles Weitere persönlich mit ihm“, erklärt P. Nikolaus Klemeyer LC, der Assistent des Novizenmeisters.

Die Kandidatur beginnt in diesem Jahr am 7. Juli und endet am 23. August. Auf dem Programm stehen u.a. einführende Unterrichte zum Ordensleben, Vorträge und Impulse zu verschiedenen Themen des christlichen Lebens, Sport, Wanderungen, hl. Messe, Gebet, Gespräch und Austausch, persönliche geistliche Begleitung und Arbeit und Mithilfe im Haus und Garten.

Weitere Informationen, Zeugnisse und Videos über das Noviziat finden Sie und Du auch auf einer eigenen Webseite hier.

 

 

Additional Info

  • Untertitel:

    Eine besonders wertvolle Zeit im Leben kann die Kandidatur im Noviziat der Legionäre Christi sein. Ein Sommer, um der eigenen Lebens-Berufung in Ruhe auf die Spur zu kommen

  • Kategorie News : Aktuelles aus anderen Bereichen
  • Datum: Ja
  • Druck / PDF: Ja
  • Region: Deutschland, Österreich
facebook Google Plus Twitter You Tube

Verwandte Beiträge