Donnerstag, 6. Dezember 2018

Glaubensstärkung, Begegnung und Austausch

Rund 150 Mitglieder und Freunde des Regnum Christi trafen sich dieses Jahr zur gemeinsamen Feier des Christkönigtages in Bergen (Chiemgau)

Christus ist König und Herr, und möchte zugleich als guter Freund geliebt werden. Dies ist kein Widerspruch, sondern gehört zusammen und ermöglicht uns eine ausgewogene Beziehung zu Gott“, sagte Pater Bertalan Egervari LC in seiner Predigt während des festlichen Gottesdienstes am Christkönigssonntag in Bergen.

Das Regnum Christi folgte an diesem Sonntag der besonderen Einladung von Pater Vasile Dior, dem zuständigen Ortspfarrer und gestaltete die Messfeier aktiv mit: P. Georg Rota LC war Hauptzelebrant und ein Chor, von Hildegard Zeltsperger geleitet, sorgte für die musikalische Untermalung. Auch die Novizen der Legionäre Christi reisten aus Neuötting-Alzern an. Im Anschluss an den Gottesdienst fand eine eucharistische Anbetung statt, bei der die Mitglieder des Regnum Christi ihre Weihe und persönliche Hingabe an Christus den König erneuern konnten. Beim anschließenden Mittagessen gab es viel Zeit, sich auszutauschen und Freundschaften zu pflegen.

An erster Stelle steht das Gebet

Am Nachmittag sprach Pater Thomas Gögele LC über die Herzenshaltung der Mission und berichtete über seine persönlichen Erfahrungen mit verschiedenen Initiativen zur Neuevangelisierung: „An erster Stelle muss immer das Gebet stehen und danach die Aktion, nur so können fruchtbare Initiativen entstehen und andere Menschen für Gott begeistert werden.“ Nach dem Vortrag konnten die Anwesenden P. Thomas noch Fragen zum Thema stellen.

Glaubensstärkung, Begegnung und Austausch, viele bereichernde Impulse – so kann man den Christkönigstag in Bergen zusammenfassen.

Additional Info

  • Untertitel:

    Rund 150 Mitglieder und Freunde des Regnum Christi trafen sich dieses Jahr zur gemeinsamen Feier des Christkönigtages in Bergen (Chiemgau)

  • Datum: Ja
  • Druck / PDF: Ja
facebook Google Plus Twitter You Tube

    

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok