Mittwoch, 21. November 2018

Auf dem Surfbrett den Glauben vertiefen

11 junge Männer stellten sich beim „Surf & Pray“-Camp des Regnum Christi sportlichen Herausforderungen und geistigen Impulsen an der Küste Portugals.

Organisiert von Markus Orlob und P. Georg Rota LC fand Ende Oktober bereits das 5. „Surf & Pray“-Camp statt. Das tägliche Surf-Training fand unter der Leitung des portugiesischen Surf-Profis João De Macedo und dem Team seiner Surfschule „Surf Academia“ statt.

Zusätzlich powerten sich die jungen Männer jeden Nachmittag beim „CrossFit“-Training an der Promenade von Estoril aus: Dazu stand ein eigener „CrossFit“-Coach zur Verfügung. Ein weiteres sportliches Highlight war ein Nachmittag mit Thai-Box Unterricht unter Anleitung von Nuno Neves, fünffachem Weltmeister im Thai Boxen.

Wie kann ich andere anleiten und begeistern?

Das Thema „Faith and Leadership“ begleitete die 11 jungen Männer durch die Woche. Markus Orlob legte in seinem Vortrag dar, wie wichtig es ist, den Plan Gottes für das eigene Leben zu entdecken. Finde deine Berufung, die Gott dir ins Herz gelegt hat – und lebe sie! So kannst du andere begeistern und mitreißen“, legte der Referent den jungen Zuhörern ans Herz. Dazu gehöre aber auch, klar Stellung zu beziehen und Fehlschläge oder Risiken in Kauf zu nehmen.

Ihren Glauben vertiefen und Christus intensiv begegnen, konnten die jungen Leute u.a. in der täglichen hl. Messe und im Gebet. Pater Georg Rota LC war als geistlicher Begleiter im Team und nahm sich viel Zeit für persönliche Gespräche, Beichte, Vorträge und Fragen der Teilnehmer.

Stärkung für den Alltag

„Surf & Pray 2018 war ein sehr lebendiger Abenteuerurlaub, in dem ich echte Gemeinschaft erleben durfte. Ich konnte mich selbst mal wieder einer Herausforderung stellen und habe den Glauben an Jesus Christus erlebt und vertieft. Ich wünsche jedem jungen Erwachsenen dieses Erlebnis!“, berichtet Christoph.

Johannes hat besonders die Kombination aus Surfen, Beten, hl. Messe, wahrer Freundschaft und sportlichen Einheiten begeistert: „Ich bin seelisch sowie körperlich gestärkt nach Hause gekommen und versuche nun die kleinen und großen Wellen des Alltags mit neuem Mut und viel Gottvertrauen zu reiten“.

 

 

Additional Info

  • Untertitel:

    11 junge Männer stellten sich beim „Surf & Pray“-Camp des Regnum Christi sportlichen Herausforderungen und geistigen Impulsen an der Küste Portugals.

  • Kategorie News : Aktuelles zum Thema Kinder und Jugend
  • Datum: Ja
  • Druck / PDF: Ja
  • Region: Deutschland
facebook Google Plus Twitter You Tube

    

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok