Montag, 13. November 2017

Auf dem Weg der Barmherzigkeit

Erstes NET-Theaterwochenende des Regnum Christi in Bayern für Kinder und Eltern

 
14 Teilnehmer (immer ein Elternteil mit Kindern) begaben sich ein ganzes Wochenende lang auf die „Bretter, die die Welt bedeuten“. Die Teilnehmer standen vor der Herausforderung, in kurzer Zeit ein Stück einzustudieren und am Ende des Wochenendes den Bewohnern des Seniorenheimes St. Grignion in Altötting vorzutragen. Konkret ging es um das Gleichnis vom barmherzigen Samariter.
 
Theater-Pädagoge Michael Gallinger übte in kleinen Workshops mit den jungen Schauspielern: Kreativität und Selbstvertrauen wurden einstudiert, dazu gehörten Sprechübungen, Körpersprache und Pantomimik.
 
Ein Lagerfeuer am Abend mit Grillen und Gesprächen förderte die Gemeinschaft. Die Feier der hl. Messe sowie intensive Gespräche zwischen Eltern und Kindern rundeten das Wochenende ab. P. Leonhard Maier LC setze das Gleichnis außerdem in einem kleinen geistlichen Impuls um und sprach vom Weg der Barmherzigkeit.
 
Die Bewohner des Seniorenheims und auch alle Familienmitglieder der Kinder waren restlos begeistert von der Darbietung der Eltern und Kinder. Eine Mutter freute sich am Ende des Wochenendes: „Meine Tochter ist enorm in ihrem Selbstvertrauen gewachsen. Vor Publikum zu sprechen und aktiv eine Szene darzustellen, war eine riesen Bereicherung für die ganze Familie vor allem für die Beziehung zwischen Vater und Tochter. Ein großes Lob an die Organisation, an Michael Gallinger und Markus Orlob!“

Additional Info

  • Untertitel:

    Erstes NET-Theaterwochenende des Regnum Christi in Bayern für Kinder und Eltern

  • Datum: Ja
  • Druck / PDF: Ja
facebook Google Plus Twitter You Tube

    

feedback