Mittwoch, 18. Januar 2017

„Viel Hoffnung und viel Freude“

P. Thiemo Klein LC begleitete 15 Studenten aus Österreich zur „SEEK 17“-Conference in die USA

Vergleichbar mit dem Weltjugendtag, nur noch besser organisiert“: So darf man sich laut P. Thiemo Klein LC die „Seek 2017“-Conference mit 13.000 College-Studenten vorstellen, die vom 3. bis 7. Jänner unter dem Motto „Win – build – send“ (gewinne die Herzen der Studenten, forme sie im Glauben und schicke sie in die Welt) in San Antonio (Texas, USA) stattgefunden hat. Der englische Titel „Seek“ ist dabei von der Evangeliumsstelle in Johannes 1,38 abgeleitet: „Was wollt ihr?“, die im Englischen mit „Was sucht ihr?“ übersetzt wird. Die Veranstaltungen wollen Studenten zur beständigen Mission in ihrem Leben als Katholiken animieren. Zunächst sollen die jungen Leute Jesus Christus selbst kennenlernen können und dann in seinem Auftrag handeln.

Der beeindruckenden Teilnehmerzahl noch nicht genug: Acht Bischöfe feierten die Eröffnungsmesse, 257 Priester konzelebrierten. P. Thiemo nahm auf Einladung der Katholischen Hochschulgemeinde (KHG) Wien daran teil und begleitete 15 Studenten der KHG Wien.


Was er von dem Treffen mitnehme? „Viel Hoffnung und viel Freude über die Einheit der Kirche, dass wir die eine Mission teilen“, hält P. Thiemo fest: „Wir sind als Regnum Christi sehr nah am Motto des Veranstalters dran (win – build – send), so wie eben auch wir Apostel ausbilden für die Neuevangelisierung.“ Alles sei höchst professionell organisiert gewesen und auf höchstem Niveau verlaufen. „Die Atmosphäre war einfach unglaublich freudig katholisch,und von Einheit, Nächstenliebe und Aufbruch geprägt!“


Beeindruckend sei auch die Beicht-Nacht gewesen, schildert P. Thiemo, „als 220 Priester einen langen Abend Beichte gehört haben. Die Schlangen waren so lang, dass das schon als ´fire hazard´, als Sicherheitsrisiko gewertet wurde und weswegen die Schlangen mehrmals erneuert werden musste! Es gab auch gutes Training für die university chaplains, die dort viel über den Umgang mit Menschen hörten, die durch Pornografie und Übersexualisierung gefährdet sind, wie diese neue Generation iY tickt, was deren Prioritäten sind und wie man am besten an sie herankommt.“


Und auf Facebook postete P. Thiemo: „Der Abschluss der Seek-Conference war großartig! Curtis Martin, der Gründer von ‚focus‘, bereitete die Studenten darauf vor, ihre Erfahrungen zuhause umzusetzen durch einen Lebensweg mit Jesus. Und wir waren ganz vorne dabei!“

Additional Info

  • Untertitel:

    P. Thiemo Klein LC begleitete 15 Studenten aus Österreich zur „SEEK 17“-Conference in die USA

  • Kategorie News : Aktuelles zum Thema Kinder und Jugend
  • Datum: Ja
  • Druck / PDF: Ja
  • Region: USA
facebook Google Plus Twitter You Tube

    

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok