Montag, 23. Mai 2016

„Ecce homo“ – Seht, da ist der Mensch!

Legionäre Christi und Regnum Christi auf dem 100. Katholikentag in Leipzig

„Auf der Suche nach dem wahren Schatz.“ Diesen Titel trägt das Programmangebot des Regnum Christi für Kinder, gestaltet vom NET-Team unter Leitung von Elenore Dichgans, auf dem 100. Katholikentag in Leipzig, am Freitag, dem 27. Mai, von 11 bis 12.30 Uhr. Wir freuen uns auf Sie und Ihre Kinder, und laden Sie herzlich in die Gutenbergschule (EG, Raum 24, Gutenbergplatz 8, Leipzig) zum Kennenlernen und Programmangebot ein! Weitere Informationen zu NET finden Sie auf der Internetseite dieses Apostolates.

Papst Franziskus richtete zu Beginn des Katholikentags eine Video-Grußbotschaft an alle Teilnehmer in Leipzig.

Zentraler Gottesdienst der geistlichen Gemeinschaften

Wir laden Sie ebenfalls herzlich zum gemeinsamen Gottesdienst aller geistlichen Gemeinschaften auf dem Katholikentag am 28. Mai (18.30 Uhr) in der Nikolaikirche ein! Auf dem Katholikentag in Regensburg vor zwei Jahren konnten die geistl. Gemeinschaften ein eindrucksvolles Zeichen der Lebendigkeit der Kirche setzen. Seien Sie mit dabei! Das vollständige Programm des Katholikentags finden Sie auf der Webseite als PDF zum Download.

Treffen Sie Pater Daniel Weber am Stand der Orden!

Am Stand der Deutschen Ordensobernkonferenz werden Ordenschristen zu Gespräch und Begegnung bereit stehen. Mit dem Motto „Mensch unter Menschen“ soll erfahrbar werden, dass niemand durch den Ordenseintritt zu einem anderen Menschen wird. Auch wenn das „Außenbild“ (Ordensgewand, Leben hinter Klostermauern, Gebetsleben) vielleicht anderes vermuten lässt. Hierfür wird auf mobile Exponate der Ausstellung „Tour der Sinne“ aus Nürnberg zurückgegriffen. (Natur-)Wissenschaftliche Erkenntnisse aus Wahrnehmungsforschung, Psychologie und Hirnforschung werden mit Hilfe von Hands-on-Experimenten begreifbar. Diese sollen zeigen, dass das Wahrnehmen ein aktiver Prozess ist, der von etlichen Faktoren, bewussten und unbewussten, beeinflusst wird. Die Erwartungen steuern dabei, was wahrgenommen wird.

Die Ordensgemeinschaft der Legionäre Christi wird auf dem Katholikentag in Leipzig offiziell durch P. Daniel Weber LC am Stand der Deutschen Ordensobernkonferenz vertreten sein.

Auch im weiteren Rahmenprogramm des Katholikentages wirken Ordensleute an vielen Stellen mit. Sie sind gefragte Diskussionspartner zu Themen wie Lebensschutz oder dem christlich - islamischen Dialog zu dem z.B. P. Claudius Groß OFM ein Werkstattgespräch anbietet. Darüber hinaus nehmen sie Stellung zur Flüchtlingsthematik: Die Flüchtlingsseelsorgerin Sr. Dagmar Plum MMS eröffnet mit einem Impuls die Podiumsdiskussion „Nicht mehr Sklaven, sondern Schwestern und Brüder – Ordensleute in Europa gegen Menschenhandel“. Teilnehmende der Diskussionsrunde sind weiterhin Ordensfrauen aus ganz Europa.

Additional Info

  • Untertitel:

    Legionäre Christi und Regnum Christi auf dem 100. Katholikentag in Leipzig

  • Kategorie News : Aktuelles aus anderen Bereichen
  • Datum: Ja
  • Druck / PDF: Ja
facebook Google Plus Twitter You Tube

    

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok