Montag, 7. Dezember 2015

Einfach helfen!

130 Kinder sammelten bei der „Aktion Kilo“ des Regnum Christi für Notleidende in Düsseldorf, Neuss und Duisburg

Am 5. Dezember, den zweiten Advent, sammelten an 14 verschiedenen Filialen von „Kaisers“, „Real“, „Edeka“ und „Rewe“ in Düsseldorf Lichtenbroich, Derendorf, Bilk, Lohausen, Heerdt, Ratingen, Neuss und Duisburg Kinder und Jugendliche der „Aktion Kilo“ Lebensmittel für Bedürftige und Notleidende. Die Aktion fand wie schon in den vergangenen Jahren am zweiten Adventswochenende mitten in der vorweihnachtlichen Zeit statt, also gerade dann, wenn die meisten Menschen auf der Suche nach Weihnachtsgeschenken für ihre Lieben sind.

Die Jugendlichen wollen sich mit der „Aktion Kilo“ gerade für die Menschen einsetzen, die in unserer Überflussgesellschaft auf verschiedene Weise Mangel leiden oder benachteiligt sind. Dabei sprechen sie an den Lebensmittelgeschäften z.B. Kunden an, ob diese ein „extra Kilo” haltbare Lebensmittel einkaufen möchten. Die zusätzlichen Lebensmittel kommen dann bedürftigen Menschen zu Gute. Meist erfolgt die „Aktion Kilo” lokal in Zusammenarbeit mit anderen kirchlichen, nichtstaatlichen oder staatlichen Organisationen, die sich sozial engagieren.

„Wir hatten gestern einen sehr, sehr schönen Tag! Es ist wirklich schön zu sehen, wie erfüllt und froh die Kinder und Jugendlichen zurückkommen nach der Aktion – müde, aber so glücklich, dass sie anderen helfen konnten!“, fast Bernadette Ballestrem, die Organisatorin der „Aktion Kilo“, ihre Eindrücke zusammen.

„Macht das weiter! Super tolle Sache! Da können sich manche Erwachsene eine Scheibe von euch abschneiden! Verliert nie den Mut und die Hoffnung! Ich wünsche allen Kindern einen schönen zweiten Advent und ein schönes Weihnachtsfest!“, „Ich hätte nicht gedacht, dass es heute noch so etwas gibt.“, waren dann auch zwei der vielen ermutigenden Feedbacks von Kunden.

Die gesammelten Lebensmittel in Düsseldorf, Neuss und Duisburg gehen am Ende wieder an verschiedene Hilfsorganisationen: Pfarreiengemeinschaft Eller-Lierenfeld „Tante-Elli-Laden“ (Dietrichstraße 9, 40229 Düsseldorf), „Shelter“ Tagesstätte für wohnungslose Menschen (Ratinger Straße 46, 40213 Düsseldorf) und „Familie Mariens Sebastianuskloster“ (Niederstr. 65, 41460 Neuss).

* * *

Die „Aktion Kilo“ findet seit Jahren an verschiedenen Orten in Deutschland und Österreich in der Adventszeit statt. Sie wird organisiert von Laien und Ehrenamtlichen in der katholischen Kirche, die sich im Regnum Christi engagieren.

Additional Info

  • Untertitel:

    130 Kinder sammelten bei der „Aktion Kilo“ des Regnum Christi für Notleidende in Düsseldorf, Neuss und Duisburg

  • Kategorie News : Aktuelles zum Thema Kinder und Jugend
  • Datum: Ja
  • Druck / PDF: Ja
  • Region: Deutschland
facebook Google Plus Twitter You Tube

    

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok