Dienstag, 12. Mai 2015

Ein Applaus für die Mütter

Muttertag in der Apostolischen Schule der Legionäre Christi in Bad Münstereifel

Zum Mittagessen hatten die Familien viele selbstgemachte Speisen mitgebracht, einige der Väter grillten im Garten.Zum Mittagessen hatten die Familien viele selbstgemachte Speisen mitgebracht, einige der Väter grillten im Garten.Am letzten Samstag trafen sich auch in diesem Jahr die Familien der Schüler zur gemeinsamen Feier des Muttertags in der Apostolischen Schule. Der Tag begann mit einer hl. Messe in der Schulkapelle. Zum Mittagessen hatten die Familien viele selbstgemachte Speisen mitgebracht, einige der Väter grillten im Garten. Gut gestärkt absolvierten Mütter und Söhne nach dem Essen zusammen einen großen Parcours mit unterschiedlichen lustigen Aufgaben, u.a.  Dosenwerfen mit Frisbee und Geschmäcker raten. Die Schüler präsentierten ihren Müttern danach zum Dank eine eigens erstellte musikalische Darbietung, den Anfang machte dabei die Schulband gefolgt von Solisten.

Nicht fehlen im Programm durfte der gemeinsame Rosenkranz am Nachmittag bei der Muttergottes-Statue der Schule im Garten, den die Schüler selbst ausgestalteten. Nach dem Abendessen berichtete P. Valentin (Rektor) von seiner Teilnahme an der „Mega-Mission“ in Mexiko während der letzten Karwoche und Ostern, im Laufe der er Pfarrer in verschiedenen Kirchen in abgelegenen ländlichen Gebieten Mexikos bei ihrer Arbeit unterstützt hatte.

Ein Applaus für die Mütter

Die Eltern nutzten den Tag auch zum Gespräch mit den Seelsorgern und Ausbildern in der Schule. Die Eltern nutzten den Tag auch zum Gespräch mit den Seelsorgern und Ausbildern in der Schule. „Möge unsere hl. Mutter Maria einem jeden von uns dabei helfen, im täglichen Leben die Liebe Gottes und die Liebe zum Nächsten stets vereint zu halten. (…) Gedenken wir mit Dankbarkeit und Zärtlichkeit aller Mütter. Nun wende ich mich den heute hier auf dem Platz anwesenden Müttern zu: Sind Mütter hier? Ein Applaus für sie, die Mütter auf dem Petersplatz… Dieser Applaus soll alle Mütter umarmen, alle lieben Mütter – ob sie physisch mit uns leben oder im Geiste mit uns verbunden sind. Mögen sie den Segen des Herrn und den Schutz der Gottesmutter erhalten, der dieser Monat geweiht ist.“

(Papst Franziskus beim Regina Coeli am 10. Mai, Rom)

Additional Info

  • Untertitel:

    Muttertag in der Apostolischen Schule der Legionäre Christi in Bad Münstereifel

  • Kategorie News : Aktuelles zum Thema Ehe & Familie und Erwachsenenbildung
  • Datum: Ja
  • Druck / PDF: Ja
  • Region: Deutschland
facebook Google Plus Twitter You Tube

    

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok