Dienstag, 3. Februar 2015

Sehnsucht nach Wissen

Dank an alle Lehrer der Apostolischen Schule

„Das Staunen ist eine Sehnsucht nach Wissen“, schrieb vor fast 900 Jahren der heilige Thomas von Aquin. Der Staunende wiederum, so der christliche Philosoph Joseph Pieper (1904 - 1997), „ist einer, der sich auf den Weg begibt“, auf den Weg des Wissens.

Am 28. Januar jeden Jahres begeht die Kirche den Gedenktag des heiligen Thomas von Aquin. Am 18. Juli 1323 hatte ihn Papst Johannes XXII. heiliggesprochen, 1567 ernannte ihn die Kirche zum Kirchenlehrer und 1880 u.a. zum Patron aller katholischen Schulen und Hochschulen, Theologen, Philosophen und Studenten.

Am Festtag dieses Heiligen dankte die Schulgemeinschaft der Apostolischen Schule deshalb auch in diesem Jahr besonders den Lehrer für all ihr Engagement bei der täglichen Wissensvermittlung und Wegbegleitung dabei. Alle gemeinsam begannen den Tag mit einer hl. Messe in der Schulkapelle. Hauptzelebrant war P. Mark Bylander. Nach dem Mittagessen folgte ein Gemeinschaftsspiel: in fröhlicher Atmosphäre spielten Schüler und Lehrer Themen aus dem Schulalltag nach. Die gemischten Teams mussten dabei die jeweils von einem anderen Team pantomimisch dargestellten, gezeichneten oder erklärten Begriffe erraten. Den Abschluss bildete ein kurzes Dankvideo der Schüler an die Lehrer.

Weitere Informationen zur Apostolischen Schule finden sie unter: www.apostolischeschule.de

Additional Info

  • Untertitel:

    Dank an alle Lehrer der Apostolischen Schule

  • Kategorie News : Aktuelles zum Thema Kinder und Jugend
  • Datum: Ja
  • Druck / PDF: Ja
  • Region: Deutschland
facebook Google Plus Twitter You Tube

    

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok