Donnerstag, 29. November 2012

Benedikt XVI. empfängt den Generaldirektor der Legionäre Christi zu einer Privataudienz

P. Álvaro Corcuera LC erneuerte die vorbehaltlose Verbundenheit der Legionäre Christi und des Regnum Christi mit dem Nachfolger Petri.

Vatikanstadt, 17. Juni 2010. Am heutigen Vormittag hat Papst Benedikt XVI. den Generaldirektor der Kongregation der Legionäre Christi und der Apostolatsbewegung Regnum Christi, P. Álvaro Corcuera LC, zu einer Privataudienz empfangen.

Der Generaldirektor wollte sich in diesem Treffen (nach Abschluss der Apostolischen Visitation der Kongregation) persönlich bei Benedikt XVI. für dessen väterliche Unterstützung bedanken. Er erneuerte diesem gegenüber die vorbehaltlose Verbundenheit der Mitglieder der Kongregation und der Apostolatsbewegung.

Der Heilige Vater versicherte P. Álvaro, dass er die Legionäre Christi und das Regnum Christi auch weiterhin in seinen

Gebeten begleitet. Er ließ alle Mitglieder grüßen und übermittelte ihnen seinen apostolischen Segen.rkob

Additional Info

  • Untertitel:

    P. Álvaro Corcuera LC erneuerte die vorbehaltlose Verbundenheit der Legionäre Christi und des Regnum Christi mit dem Nachfolger Petri.

  • Kategorie News : Aktuelles aus anderen Bereichen
  • Region: Vatikanstadt
facebook Google Plus Twitter You Tube

  

feedback