Mittwoch, 24. April 2013

Lebendige Glaubenserfahrung

Camp für Mädchen in der Karwoche

Kreatives Arbeiten war ein wichtiger Bestandteil des Camps. Kreatives Arbeiten war ein wichtiger Bestandteil des Camps. Vom 24. - 28. März (Palmsonntag bis Gründonnerstag) nahmen in Tondorf (Eifel) 30 Mädchen zwischen acht und 13 Jahren an einem Camp teil, das die gottgeweihten Frauen des Regnum Christi zusammen mit Müttern organisiert hatten.

Glaube, Freude, Gemeinschaft

Auf dem Programm standen vor allem Katechesen und Aktivitäten, in denen der Glaube lebendig vertieft werden konnte. Die Kartage feierten die Mädchen in der örtlichen katholischen Pfarrei in Tondorf mit. Weitere Highlights des Camps waren GruppenfotoGruppenfotoein Besuch auf dem Bauernhof mit anschließender Traktorfahrt, ein selbstausgedachtes Theater-Stück zur Bibelstelle des Palmsonntags, Kegeln, Geländespiel, Inlineskaten, Schwimmen, Krimi-Rally in Bad Münstereifel, Basteln mit Ton und vieles mehr. Den täglichen Gottesdienst im Camp feierte für die Teilnehmer P. Klaus Einsle LC.

Die vielen neuen Freundschaften, das frohe und herzliche Miteinander in diesen Tagen und das besinnliche Mitfeiern der Kartage gaben dem Camp eine ganz besondere Note.

Das abwechslungsreiche Programm begeisterte die jungen Teilnehmerinnen. Das abwechslungsreiche Programm begeisterte die jungen Teilnehmerinnen. Alle aktuellen Camp-Angebote finden Sie in unserem Online-Veranstaltungskalender.

Additional Info

  • Untertitel:

    Camp für Mädchen in der Karwoche

  • Kategorie News : Aktuelles zum Thema Kinder und Jugend
  • Region: Deutschland
facebook Google Plus Twitter You Tube

  

feedback